Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Am Ende...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Am Ende...


    https://www.sueddeutsche.de/politik/...izid-1.4409610

    http://www.maz-online.de/Nachrichten...n-gegen-Verbot

    #2
    Ich bin sehr gespannt, wie der BGH heute urteilt oder ob er das Ganze vertagt. Viel Hoffnung auf einen positiven Ausgang habe ich nicht.

    Kommentar


      #3
      Heute auch im Spiegel...
      https://www.spiegel.de/panorama/gese...a-1262939.html

      Spannend und zynisch ist das "Geschäftsmodell Sterbehilfe" (siehe §5) http://www.sterbehilfedeutschland.de...he_Satzung.pdf Je mehr man zahlt, desto schneller...

      Das Urteil ist heute oder morgen sicher nicht zu erwarten, könnte in Kombination mit https://www.tagesspiegel.de/politik/.../22928102.html aber für uns interessant werden.
      Mal sehen was der Kollege Spahn dann daraus macht.

      Kommentar


        #4
        Das Urteil wird wohl erst in einigen Monaten zu erwarten sein.

        "Je mehr man zahlt, desto schneller..." Das ist schlimm! Wir haben seit Monaten einen Platz bei exinternational in der Schweiz. Die haben einen festen Satz und bitten zusätzlich um Spenden für diejenigen, die das Geld nicht haben. Es gibt dort auch keine Bevorzugungen. Auf der Homepage der Gesellschaft für humanes Sterben sind viele nützliche Informationen.

        Kommentar


          #5
          https://www.spiegel.de/gesundheit/di...a-1262914.html

          Ein Artikel / Interview mit direktem Bezug zu ALS im Licht der aktuellen Geschehnisse.

          Kommentar


            #6
            Den Artikel kenne ich. Es ist eine Schweinerei, dass einem das Recht verwehrt bleibt.

            Kommentar


              #7
              Damals zwar eine andere Rechtslage aber ein Hoffnungsschimmer im Hinblick auf das Urteil zu 217 StGB...
              https://www.tagesschau.de/inland/ste...rteil-101.html

              Kommentar


                #8
                Mein Mann hat heute seine letzte Reise angetreten, ganz schnell und mit Hilfe von Morphium ohne Schmerzen.

                Ich danke allen ALS-Betroffenen von Herzen für ihre auf eigener Erfahrung beruhenden und damit für mich immer wertvollen Berichte. Ohne diese Erfahrungen hätte ich meinem Mann nicht ansatzweise die Hilfe sein können, die ich ihm so viele Jahre geben konnte.
                Ich wünsche Euch weiterhin viel Kraft, Eure Margit

                Kommentar


                  #9
                  Liebe Margit - unser herzliches Beileid.
                  Wir wünschen Dir, dass Du die kommende Zeit gut überstehst. Es ist nun so viel anders als in den vergangenen Jahren. Viele Beschwernisse fallen zwar weg, aber daran muss man sich erst wieder gewöhnen.
                  Alles Liebe von Skyline und Männe

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo Skyline und Männe,
                    Danke für Eure Anteilnahme. Der Sterbeprozess setzte ganz überraschend am Samstag ein. Nach und nach griff die Krankheit auf die anderen Organe über. Am Montag blieb dann das Herz endgültig stehen. Ich wünsche Euch alles Gute. Liebe Grüße, Margit

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X