Ankündigung

Einklappen

Gesprächskultur und Einhaltung der Forenregeln

Liebe Forumsnutzer,

gerne stellen wir Menschen mit neuromuskulärer Erkrankung und ihren Angehörigen das DGM-Forum für Erfahrungsaustausch und gegenseitige Unterstützung zur Verfügung und bitten alle Nutzer um Einhaltung der Forenregeln: https://www.dgm-forum.org/help#foren...renregeln_text.

Ihre DGM
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Logopädie: Teilnehmer*innen für Interview gesucht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Logopädie: Teilnehmer*innen für Interview gesucht

    Sehr geehrte Mitglieder des ALS-Forums,

    mein Name ist Eva und ich bin seit 2011 Logopädin. Ich arbeite in einer ambulanten Praxis in Bremen, die sich auf die Versorgung neurologischer Störungsbilder spezialisiert hat. In den vergangenen Jahren habe ich mehrere Patient*innen mit ALS begleitet. Im Rahmen meiner Masterarbeit an der HAWK in Hildesheim möchte ich in einem Vorprojekt die Psychosoziale Betreuung von Menschen mit ALS thematisieren. Hierbei interessiert mich besonders die Sichtweise der Betroffenen und nicht - wie so häufig zu lesen - "Expert*innen-Meinungen" von Therapeut*innen und Mediziner*innen.
    Hierfür suche ich Betroffene, die sich momentan in ambulanter, logpädischer Behandlung befinden und über verbale Kommunikationsmittel verfügen. Bei Interesse schreiben Sie mich bitte an. Für das Interview komme ich zu Ihnen - die Entferung spielt zunächst keine Rolle.

    Ich hoffe sehr, dass meine Nachricht hier erlaubt ist. Natürlich habe ich die Forenregeln gelesen und darüber nachgedacht, ob meine Nachricht eine Art von Werbung sein könnte. Wenn meine Nachricht so gesehen wird, dann tut es mir Leid - kommerziell ist sie jedoch in keiner Weise.

    Grüße aus Bremen,
    Eva Regelmann

    #2
    Hi Eva, ich finds nicht unpassend. Allerdings haben viele Betroffene ihre Fähigkeit zu Sprechen verloren. Logopädie geht dann mehr Richtung Schlucktraining, oder Erhalt der Restbeweglichkeit.

    Kommentar


      #3
      Hallo Silberlocke,

      vielen Dank für deine Rückmeldung! Ich hätte die Einschlusskriterien für die Teilnahme noch etwas präzisieren sollen, denn natürlich ist die Nutzung eines Sprachcomputers auch möglich. Schrifftliche Interviews kann ich nicht berücksichtigen, jede andere Form der verbalen Kommunikation jedoch schon.

      Viele Grüße,
      Eva

      Kommentar

      Lädt...
      X