Ankündigung

Einklappen
1 von 2 < >

Einhaltung der Forenregeln und Kommunikationskultur

Liebe Forumsnutzer,

gerne stellen wir Menschen mit neuromuskulärer Erkrankung und ihren Angehörigen das DGM-Forum für Erfahrungsaustausch und gegenseitige Unterstützung zur Verfügung und bitten alle Nutzer um Einhaltung der Forenregeln: https://www.dgm-forum.org/help#foren...renregeln_text. In der derzeitigen Corona-Ausnahmesituation ist eine sorgfältige und achtsame Kommunikation besonders wichtig. Bitte eröffnen Sie in diesem Forum nur Themen, die tatsächlich der gegenseitigen Unterstützung von ALS-Erkrankten und ihrem Umfeld dienen.

Ihre DGM
2 von 2 < >

Gesprächskultur und Einhaltung der Forenregeln

Liebe Forumsnutzer,

gerne stellen wir Menschen mit neuromuskulärer Erkrankung und ihren Angehörigen das DGM-Forum für Erfahrungsaustausch und gegenseitige Unterstützung zur Verfügung und bitten alle Nutzer um Einhaltung der Forenregeln: https://www.dgm-forum.org/help#foren...renregeln_text. In der derzeitigen Corona-Ausnahmesituation ist eine sorgfältige und achtsame Kommunikation besonders wichtig. Bitte eröffnen Sie in diesem Forum nur Themen, die tatsächlich der gegenseitigen Unterstützung von neuromuskulär Erkrankten und ihrem Umfeld dienen.

Ihre DGM
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Ich brauche Rat

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ich brauche Rat

    Hallo ihr

    Erstmal Respekt hier an alle wie ihr mit dieser Krankheit umgeht.
    ich habe es selbst im Bekanntenkreis mitbekommen und es kann , muss aber nicht, echt grausam sein.
    ich ziehe vor euch allen den Hut, dass meine ich ganz ganz ernst!!

    Ich weiß das ich hier im Forum wahrscheinlich falsch bin (hatte auch schon woanders geschrieben) aber ihr seit diejenigen, die sich einfach auskennen.

    Ich habe die Vermutung ebenfalls, dass diese blöde krankheit mich erwischt hat ...

    Allerdings spüre ich noch keinen richtig sollen kraftverlust.
    es hat eher angefangen mit Schmerzen in den Knie und Hüdtgelenken.
    Darauf hin sagte mir der Orthopäde , dass die muskeln in den Oberschenkeln zurück gegangen seien
    einen richtigen Schwund , kann man allerdings noch nicht erkennen.

    Kann es so auch los gehen ?
    Habe nächste Woche einen Termin beim Neurologen, ich habe wirklich Angst.

    Ich wünsche euch allen viel Kraft aich wenn die Zeiten gerade noch viel schwieriger sind.

    Lieben Gruß

    #2
    Es gibt ein eigenes Forum, für Menschen die keine Diagnose haben.
    Außerdem können deine Symptome auch auf eine Vielzahl andere Krankheiten hinweisen.
    Wie kommst du genau auf eine sehr selten Krankheit wie ALS? Hat das der Orthopäde gemeint?

    Kommentar


      #3
      Der Orthopäde hat gegsat das meine Schmerzen durch einen Muakelrückganz zu erklären sind....

      Deswegen die Angst !

      Ja du hast recht, man versucht natürlich herauszufinden was mit einem los ist.
      Deswegen fragen viele, denke ich, oft betroffene.

      Danke trotzdem für deine Antwort

      Lieben Gruß

      Kommentar

      Lädt...
      X