Ankündigung

Einklappen

Gesprächskultur und Einhaltung der Forenregeln

Liebe Forumsnutzer,

gerne stellen wir Menschen mit neuromuskulärer Erkrankung und ihren Angehörigen das DGM-Forum für Erfahrungsaustausch und gegenseitige Unterstützung zur Verfügung und bitten alle Nutzer um Einhaltung der Forenregeln: https://www.dgm-forum.org/help#foren...renregeln_text. In der derzeitigen Corona-Ausnahmesituation ist eine sorgfältige und achtsame Kommunikation besonders wichtig. Bitte eröffnen Sie in diesem Forum nur Themen, die tatsächlich der gegenseitigen Unterstützung von neuromuskulär Erkrankten und ihrem Umfeld dienen.

Ihre DGM
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Restaxil

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Hi Morsum,

    ich führe mir Magnesium mit Lebensmittel zu, wie z.B.Nüsse, Hülsenfrüchte, Vollkorn Produkte, Bananen, Himbeeren haben auch viel Magnesium, Kohlrabi auch Spinat da hat man das Eisen gleich noch mit usw.

    Jetzt ist Erdbeerzeit, magst du frische Erdbeeren mit Natur Jogurt und geraspelten Nüsssen oder gehobelten Mandeln ?

    Mit freundlichen Grüßen, Konrad

    Kommentar


      #17
      Danke Konrad.
      Ich esse viele, der von dir angesprochenden Lebensmittel, trinke auch Gerolsteiner Mineralwasser (mit hohem Magnesiumgehalt). Dennoch merke ich, dass das allein nicht reicht. Wenn ich mehr als 2 - 3 Tage auf die Zusatztabletten mit täglich ca 100 mg Magnesium verzichte, bemerke ich die "Tics" an meinen Beinmuskeln. Ich nehme die Tabletten auch nur abends, wo die Magnesiumaufnahme am optimalsten ist.

      Kommentar

      Lädt...
      X