Ankündigung

Einklappen

Gesprächskultur und Einhaltung der Forenregeln

Liebe Forumsnutzer,

gerne stellen wir Menschen mit neuromuskulärer Erkrankung und ihren Angehörigen das DGM-Forum für Erfahrungsaustausch und gegenseitige Unterstützung zur Verfügung und bitten alle Nutzer um Einhaltung der Forenregeln: https://www.dgm-forum.org/help#foren...renregeln_text. Bitte eröffnen Sie in diesem Forum nur Themen, die tatsächlich der gegenseitigen Unterstützung von neuromuskulär Erkrankten und ihrem Umfeld dienen und achten Sie auf eine sorgfältige und achtsame Kommunikation.

Ihre DGM
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Ich weiß einfach nicht mehr weiter

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • KlausB
    antwortet
    Zitat von Anjol Beitrag anzeigen
    .... Neurologie ist sowieso ein arschlo…..
    ...... ne Diagnose ist auch nicht immer „selbstverständlich“.
    So kann man das auch sehen.
    Allerdings können die Neurologen häufig auch Nichts dafür, wenn Jeder mit jedem Sche..... dahin rennt nur weil er etwas im Internet gelesen hat und das überhaupt nichts mit Neurologie zu tun hat.

    Einen Kommentar schreiben:


  • kadan
    antwortet
    Was macht dein Glukose-Toleranztest?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Manu86
    antwortet
    Ja schon ernüchternd. Ich habe jetzt noch am 23.5. den Kontrolltermin in Darmstadt. Die Ärztin dort war ja auch ganz nett. Dort werde ich es nochmals ansprechen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • kadan
    antwortet
    Manu86

    Die Uni Köln hat von Small Fiber Null Ahnung. Ich war auch dort. Wurde belächelte und ausgeschlossen. Leider wurde sie ja bei mir durch Hautbiopsie nachgewiesen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Anjol
    antwortet
    Hab letztens irgendwo mal gelesen das ungefähr 1/3 der Fälle in der Neurologie nie „aufgedeckt „ werden weiß nicht ob das stimmt. Neurologie ist sowieso ein arschlo…..
    fast keine Therapiemöglichkeiten und ne Diagnose ist auch nicht immer „selbstverständlich“.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Manu86
    antwortet
    Wie erwartet. Ausführlich untersucht. Dann mit dem Chefarzt Rücksprache gehalten. Da er die Zuckungen am Oberschenkel sah, wollte er noch ein EMG machen. Hier kam auch nichts raus. Er meinte ganz ehrlich, dass das was ich habe wohl etwas sehr seltenes ist und ich hoffen soll das es sich nicht verschlechtert. Das ich mittlerweile nicht mehr in einem Wahn bin findet er gut. Small Fiber schließt er aus. Er meinte das die Neurologen bei so komischen Krankheitsbildern meistens kontaktiert werden, aber wohl gar nicht das richtige Fachgebiet sind.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Anjol
    antwortet
    Manu86

    Wie war dein Termin in Köln ?

    grüsse

    Einen Kommentar schreiben:


  • kadan
    antwortet
    Typisch für SFN

    Einen Kommentar schreiben:


  • Manu86
    antwortet
    Werde ich machen. Ich war die letzten 3 Tage in Hamburg mein neues Geschäftsauto holen und habe erstmals dieses Jahr wieder etwas mehr getrunken. Mein Gesucht fühlt sich an als hätte ich Sonnenbrand. Überall Missempfindungen. Auf jeden Fall weiß ich jetzt das zu viel Alkohol das Ganze verschlimmert…

    Einen Kommentar schreiben:


  • kadan
    antwortet
    Ja, dann sprich die Ärzte unbedingt auf deinen Hb1ac-Wert an. Sprich Prädiabetes und den Glucose-Test an

    Einen Kommentar schreiben:


  • Manu86
    antwortet
    Glaub mir, ich habe genug versucht etwas zu machen. Bisher wurde nie was gefunden und man wird als Freak dargestellt. Mir geht es aktuell besser damit nicht jeden Tag zum Arzt zu rennen. Ich habe am 4.4. den Tag Termin in Köln und werde dort alles vorbringen. Die normalen Hausärzte hier scheinen mir sowieso recht schnell überfragt zu sein.

    Einen Kommentar schreiben:


  • kadan
    antwortet
    Manu86
    Ja, das ist schade. Da fragt man sich, warum man überhaupt Tipps gibt. Dein Hba1c-Wert spricht für eine Prädiabetes. Die kann schon SFN auslösen und muss behandelt werden.
    Das zeigt mir, dass du nicht wirklich interessiert bist, etwas gegen dein Symptome zu tun.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Manu86
    antwortet
    Zitat von kadan Beitrag anzeigen
    Manu86 Hast du mal den oralen Glukose-Toleranz-Test machen lassen, den ich die empfohlen habe?
    Ich habe außer einem erneuten Kopf MRT keine weiteren Untersuchungen machen lassen. Ich warte die Termine in den Kliniken ab und werde dort alles ansprechen. Mir geht es zwar nicht gut, aber das 3 mal die Woche beim Arzt sitzen war auch nichts.

    Einen Kommentar schreiben:


  • kadan
    antwortet
    Manu86 Hast du mal den oralen Glukose-Toleranz-Test machen lassen, den ich die empfohlen habe?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Manu86
    antwortet
    Moin, nichts passiert in die Richtung. Ärzte haben gefühlt keinen Plan. Ich habe die Besuche aktuell ja auf ein Minimum runtergeschraubt. Am 4.4. in der UK Köln werde ich es ansprechen.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X