Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Software Hardware Hilfsmittel Links

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Software Hardware Hilfsmittel Links

    SOFTWARE

    Name: Quick Glance
    Beschreibung:
    Ein Programm das es möglich macht den PC mit den Augen zu bedienen. Durch blinzeln mit den Augen kann man Windows steuern, mit der Tastatur QualiKEY schreiben, im Internet surfen und vieles mehr.
    Hersteller Link: http://www.rehintech.de
    Preis:
    Einarbeitungszeit:
    Bewertung:
    Kostenübernahme Krankenkasse:
    Argumentationshilfen:

    Name: QualiKEY
    Beschreibung:
    Eine virtuelle Tastatur auf dem PC Bildschrim.
    Hersteller Link: http://www.rehintech.de
    Preis:
    Einarbeitungszeit:
    Bewertung:
    Kostenübernahme Krankenkasse:
    Argumentationshilfen:


    Name: Logox4
    Beschreibung:
    Ein Programm das den PC sprechen läßt
    Hersteller Link: http://www.logox.de
    Preis:39,95€ (Stand 2004)
    Einarbeitungszeit:
    Bewertung:
    Kostenübernahme Krankenkasse:
    Argumentationshilfen:

    Name: LingPhone fun
    Beschreibung:
    Logox spricht für Sie am Telefon
    Rufen Sie einen Freund an oder lassen Sie sich anrufen. Der Clou dabei ist, dass Sie selbst nicht sprechen müssen. Dies überlassen Sie den Logox-Stimmen Bill und Silke. Sie geben während des Telefonats einfach nur Ihren Text ein und lassen dann Herrn Bill oder Frau Silke für sich sprechen.
    Sie brauchen dazu:
    Windows Betriebssystem Win98, ME, 2000, WinXP
    funktionsfähige Soundkarte mit Lautsprechern oder Kopfhörer
    ISDN Karte mit CAPI 2.0 Treibern (z.B. AVM FritzCard!)
    ISDN Telefonanschluss, verbunden mit ISDN-Karte
    5 MB Speicherplatz für die Installation auf Ihrer Festplatte
    Hersteller Link: http://www.logox.de
    Preis:19,90€ (Stand 2004)
    Einarbeitungszeit:
    Bewertung:
    Kostenübernahme Krankenkasse:
    Argumentationshilfen:

    Name: ALSCom 1.0.2 final
    Beschreibung:
    Ein Programm das den PC sprechen läßt
    Selbst vorgefertigte Texte werden aus einer Tabelle per Mausklick ausgegeben. Benötigt Logox4.
    Hersteller Link: http://www.als-projekt.de/
    unter Downloads
    Preis:00,00€ (Stand 2004)
    Einarbeitungszeit: 1 Tag
    Bewertung: 3 von 1-5

    Hardware
    Name: Caugh Assist
    Beschreibung er flexible In-/Exsufflator für Klinik und Heimbereich. Das Gerät zeichnet sich durch leichte Bedienbarkeit aus. Es sorgt dafür, dass Kinder und Erwachsene Lungensekret abhusten können. Die Apparatur ist wahlweise auf manuellen oder mechanischen Betrieb einstellbar. Cough Assistant ™ hilft Patienten, wieder frei durchzuatmen.
    Hersteller Link: http://www.hul.de
    Preis:ca. 7000,00€ (Stand 2004)
    Einarbeitungszeit:
    Bewertung:1 von 1-5
    Kostenübernahme Krankenkasse:
    Argumentationshilfen:
    Wenn Du der Kasse aber vorrechnen kannst, dass Notärzte und/oder regelmäßige Krankenhausaufenthalte wegen des Nichtabhusten-Könnens erheblich teurer sind, hast Du Chancen.


    Medikamentenzusammenstellungen
    Zusammenstellung 1
    vit. e > 3600 i.e. (verteilt auf vor-/nachmittags)
    selen > 400 µg (verteilt auf morgens/abends)
    zink-dl-aspartat > 100 mg (verteilt auf morgens/abends)
    magnesium > 300 mg (morgens)
    alpha-liponsäure > 600 mg (verteilt auf morgens/abends)
    omega 3-fettsäuren > 2 g (mittags)
    q10 seapower > 3 stück (mittags)
    vit. c > 2 g (verteilt auf morgens/abends)
    opc traubenkernextrakt > 50-100 mg (morgens)

    Zusammenstellung 2
    Vitasprint B12 2 bis 3xpro Woche
    Aminosäure Morgens 2-3 Gramm
    nach Training 5-8 Gramm

    Zusammenstellung 3
    Link: http://www.karsten-karad.de/Die_Prax...tabelle_k.html

    Links
    Treppenlifte, Treppenraupen, Aufzüge u.s.w. http://www.sani-trans.de
    Dies und jenes http://www.als-projekt.de/ http://www.als-hilfe.de/ http://www.als-site.de http://www.sunweb.ch/custom/als-mnd.s te/deutsche-links.html

    Aventis Pharma (Rilutek) http://www.aventis.com

    Aminosäure-Versand Link: http://www.peak.ag/catalog/product_i...products_id=59

    Dr. Hager (Vitamin E) http://members.aol.com/ALSDrHager/

    Prof. Ludolph (Universität Ulm – Neurologie) http://www.uni-ulm.de/klinik/neurologie

    Dr. Meyer (Charite Berlin) http://www.als-charite.de

    MEGAMAX (Kreatin) http://www.megamax.de

    NutriSearch Ltd. (Kreatin, Taurin) http://hi-tec.de/index_d.html

    Info Kreatin http://www.kreatin.de

    Vitamehr (Kreatin, Taurin) http://www.vitamine-und-mehr.com/index.html

    DHU http://dhu.de

    Ärzte-Zeitung http://www.aerztezeitung.de

    Ärztekammer WL http://www.aekwl.de

    Verlag “Springer”: “Der Nervenarzt” http://link.springer.de/link/service/journ als/00115/index.htm

    Neurologische Infos http://www.derneurologe.de

    Verbraucherzentrale (Pflegeversicherung - Tips) http://www.vz-nrw.de/SES75197055/doc40A.html

    [ 07. Mai 2004: Beitrag editiert von: Det ]

    #2
    Kostenübernahme Krankenkasse für den Caugh Assist: Nach anfänglicher Ablehnung hat es aufgrund der ausführlichen Verordnung meines Neurologen geklappt.

    Kommentar


      #3
      Hi. Danke für diese Liste. Aber ich denke, dass diese Programme längst veraltet sind und es mittlerweile viele moderne Analoga gibt, die die gleichen Aufgaben erfüllen, sowie mehr Funktionalität haben. Aber wenn jemand etwas Einzigartiges benötigt, könnte man auf Freiberufler oder rabotchikom ähnliche Programme in einem kleineren Maßstab zu gehen. Es gibt auch größere Unternehmen, die Ihnen helfen können https://s-pro.io/.
      Zuletzt geändert von finnswea; 22.02.2022, 16:26.

      Kommentar

      Lädt...
      X