Ankündigung

Einklappen

Gesprächskultur und Einhaltung der Forenregeln

Liebe Forumsnutzer,

gerne stellen wir Menschen mit neuromuskulärer Erkrankung und ihren Angehörigen das DGM-Forum für Erfahrungsaustausch und gegenseitige Unterstützung zur Verfügung und bitten alle Nutzer um Einhaltung der Forenregeln: https://www.dgm-forum.org/help#foren...renregeln_text. In der derzeitigen Corona-Ausnahmesituation ist eine sorgfältige und achtsame Kommunikation besonders wichtig. Bitte eröffnen Sie in diesem Forum nur Themen, die tatsächlich der gegenseitigen Unterstützung von neuromuskulär Erkrankten und ihrem Umfeld dienen.

Ihre DGM
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Pflegedienste - positiv bewertet

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Enver-D'dorf
    antwortet
    TOP Pflegedienst ProVita M'gladbach

    Hallo,

    vor einem halb Jahr war ProVita nicht ganz so gut und ich hatte gekündigt. Ich war dann bei Hermes in Bochum die waren noch viel schlimmer Katastrophe.

    In dem halben Jahr hat sich ProVita Positiv verändert. Ich bin wieder bei ProVita und bereue es nicht. Durch die Veränderung ist ProVita TOP. Chefin, Organisation, Pfleger usw. Besser geht es nicht. Mittlerweile arbeitet ProVita auch mit der Berufsschule für Pfleger zusammen und steht im ständigem Kontakt mit den Krankenhäusern am Niederrhein.
    Adresse: www.provita-mg.de


    LG

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gerd-NF
    hat ein Thema erstellt Pflegedienste - positiv bewertet.

    Pflegedienste - positiv bewertet

    Ich kann "WIB homecare GmbH" (südlich von Berlin) empfehlen.

    meine Empfehlung: auf Web-Seite oder hier:

    Liebe Leser,

    ich möchte ihnen hier meine Erfahrungen mit der WIB homecare GmbH schildern. Bevor ich zu WIB kam hatte ich bereits Erfahrungen mit 4 Pflegediensten für Beatmungspflege gesammelt. Der Erste – aus Jüterbog – war nicht für Beatmungspflege qualifiziert und hat nach zwei Monaten aufgegeben. Der Zweite – aus Stahnsdorf – hat seine Mitarbeiter durch schlechte Einsatzplanung verschlissen, weshalb ich dort gekündigt habe. Der Dritte – aus Sachsen – hatte sich mit den Kosten meiner Pflege verkalkuliert, und hat mir gekündigt. Der Vierte – aus Brandenburg a.d. Havel – kam erst gar nicht zum Einsatz, weil ich ihnen die Arroganz, Geldgier und schlechte Pflegeplanung schon vorher angesehen habe. Bei der WIB homecare GmbH hatte ich von Anfang an ein gutes Gefühl – was die Qualifikation, aber auch die menschliche Seite betraf. Schon die Vorbereitung meiner Pflege zu Hause lief mit großem Sachverstand ab, sodass ich mit einem guten Gefühl von meinem Zwischenaufenthalt in einer Beatmungsstation wieder in mein gewohntes Umfeld zurückkehren konnte – nach Hause.

    Die allgemeine Knappheit von qualifiziertem Pflegepersonal betrifft die WIB auch, aber die Pflegedienstleiterin Frau Groth hat es dennoch geschafft, entsprechende Fachkräfte für meine Pflege zu finden. Die meisten Pflegekräfte meines Teams begleiten mich auch außer Haus zu Arztbesuchen und den monatlichen Treffen meiner Selbsthilfegruppe. So bin ich nicht an mein Pflegebett gebunden, und komme auch mal raus. Auch helfen sie mir bei vielen Kleinigkeiten im Haus oder auch außerhalb, um mir mein Leben zu erleichtern und zu bereichern. Und hier zeigt sich auch die gute menschliche Seite in der WIB homecare GmbH. Die Pflegekräfte arbeiten gerne bei der WIB, und wohl auch bei mir – diesen Eindruck habe ich jedenfalls. Die einzelnen Pflegekräfte sind auch mehr oder weniger in mein Leben mit meiner Frau eingebunden. So können wir auch über alles reden und das Arbeitsklima auf hohem Niveau halten.

    Die Zusammenarbeit der WIB mit meinen Ärzten klappt auch sehr gut. Und da wird nichts über meinen Kopf entschieden, sondern ich kann mich in allen notwendigen Abläufen einbringen. Das geht aber auch nur, weil ich selbst mich nicht aufgegeben habe und darin auch von meiner Frau und den Mitarbeitern der WIB homecare GmbH unterstützt werde.

    Ich wünsche Ihnen alles Gute und die Kraft, das Leben mit externer Beatmung und der daraus notwendig werdenden Pflege anzunehmen.

    Viele Grüße,
    Gerd R.
    Zuletzt geändert von Gerd-NF; 26.10.2013, 19:14.
Lädt...
X