Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kann ein Computer die eigene Stimme ersetzen? Meinungsfrage

  1. #1

    Standard Kann ein Computer die eigene Stimme ersetzen? Meinungsfrage

    Hallo

    Mein Name ist Martin, ich bin 25 Jahre alt und arbeite in der außerklinischen Heimbeatmung. Ich betreue jetzt seit ca. 4,5 Jahren einen ALS Patienten.
    Derzeit mache ich eine Weiterbildung zum Pflegeexperten für außerklinische Heimbeatmung und um diese erfolgreich abschließen zu können, muss ich eine Facharbeit erstellen.

    Als Thema habe ich mir ausgesucht : elektronische Kommunikation über einen Sprachcomputer, ohne mögliche Phonation -kann ein Computer die eigene Simme ersetzen?-

    Wie bin ich auf dieses Thema gekommen? Ich begleite ja jetzt schon über diesen längeren Zeitraum diesen Patienten, der auch schon über diese Zeit über einen Sprachcomputer verfügt. Wir haben zusammen den Weg erlebt, wie die Sprache verschwand und der Computer immer und immer wichtiger wurde um sich unterhalten zu können. Wenn ich noch an die Anfangszeit denke, wie ich ihn kennengelernt habe, wo auch schon die Sprache sehr schwer zu verstehen war und ich dann eigentlich eine neue Sprache erlernt hatte, wobei ich am Anfang dachte, ich kann ihn über seine Sprache nie verstehen. Aber auch das haben wir geschafft und uns über viele tolle Dinge ausgetauscht.
    Heute nutzen wir soweit außschließlich den Sprachcomputer über Augensteuerung, was sich auch nicht immer als einfach darstellt, jedenfalls was die Bedienung angeht. Häufig schleichen sich einmal Programmfehler ein und verstellen irgendwas, aber das ist für mich mittlerweile schon fast Routine diese Probleme zu lösen. Meistens lässt sich das sogar von mir zu Hause über meinen Computer lösen, da ich über ein Programm nach Kennworteingabe, was er vorgibt, auf seinen PC zugreifen kann... wenn das nicht hilft, bekommen wir das aber in der Regel dann vor Ort wieder hin.

    Ja warum ich jetzt dieses Thema eigentlich erstellt habe. Ich würde mich freuen, wenn sich einige Nutzer eines Sprachcomputers mal dazu äußern würden, welche Meinung sie zu dieser Frage auf sich selbst bezogen haben.

    Kann ein Computer die eigene Stimme ersetzen?

    Ich hatte erst überlegt eine Umfrage zu erstellen, aber das erschien mir als zu wenig individuell, sicher würde ich auch mit einem Ja/Nein/nur das Mittel zum Zweck zum Ergebnis führenl, aber ich interessiere mich viel mehr für wirklich Individuelle Aussagen, daher würde ich mich über ein kurzes Statement sehr freuen und es wäre sehr Hilfreich bei der Fertigstellung meiner Facharbeit.

    Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn sich ein Paar Nutzer vielleicht ein paar Minuten Zeit nehemen um hier ihre Meinung zu dieser Frage zu äußern und vielleicht das Ganze auch weitererzählen um Andere darauf aufmerksam zu machen.

    Vielen lieben Dank

    MfG

    Martin
    Geändert von Bökkes (21.10.2014 um 19:58 Uhr)

  2. #2

    Standard

    Hallo

    Ich habe jetzt doch nochmal 5 Fragen erstellt, die Ich gern bezogen auf das oben genannte Thema stellen würde.

    Können Sie mit ihrem Sprachcomputer, bzw. dessen Stimme Ihre Emotionen in der Sprache während eines Gespräches vermitteln?



    Sehen Sie die elektronische Stimme des Computers als Fremd an, als ob Sie über eine dritte Person reden würden, oder können Sie die Computerstimme als Ersatz ihrer eigenen Stimme tolerieren?



    Kann ihr Computer auch kulturelle oder regionale Eigenheiten Ihrer Sprache wiedergeben, wie zum Beispiel einen Dialekt?



    Nutzen Sie ein Programm, welches ihre eigene Stimme über den Computer wiedergibt?



    Wenn Sie sich selbst die Frage stellen, ob ein Computer Ihre Stimme ersetzen kann, was denken Sie darüber?

    Ich würde mich freuen, wenn sich vielleicht ein Paar Nutzer die Zeit nehmen könnten, um diese Fragen zu beantworten.

    Vielen Dank :-)

  3. #3
    Registriert seit
    02.01.2014
    Ort
    Jossgrund
    Beiträge
    91

    Standard

    Hallo, ich habe eine Sprachaufnahme mit dem Programm" Meine eigene Stimme" machen lassen. Später, wenn ich es benötige wird meine Stimme in diesem Sprachprogramm zu hören sein. Allerdings wohl nicht mit Emotionen. Die Namen meiner Familie, Freunde etc und auch ein oft benutzter Satz in unserem Dialekt wurden auch aufgenommen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •