Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Wenn die Bildschirmtastatur nervt

  1. #11
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    Hof
    Beiträge
    610

    Standard

    Da immer wieder Fragen kommen wie die schnelle Texteingabe und Sprechen mit Dasher funktioniert. Hier mein erstes Video dazu. Fortsetzung folgt.
    Viel Spaß!
    https://youtu.be/0N_AXEu9qpA
    Geändert von Skyline (08.01.2017 um 16:13 Uhr)

  2. #12
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    Hof
    Beiträge
    610

    Standard

    Der zweite Teil meines Films "Dasher erklärt".

    https://youtu.be/5-Dphgy8Ico


    Geändert von Skyline (10.01.2017 um 20:19 Uhr)

  3. #13
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.933

    Standard

    Hallo Skyline,
    erst einmal vielen Dank für diese Video Erklärungen. Das hat mir einen sehr guten Einblick verschafft.

    Aber wie ist es mit dem Schreiben in Office Anwendungen, oder ist das Schreiben nur im Dasher Programm möglich?
    Wie funktioniert dieses Programm im tägiglichen gebrauch?

    Meine persönliche Einschätzung ist, dass es mir viel zu unruhig ist und wirklich schnell kann man damit auch nicht schreiben, also nach dem was ich im Video sehen konnte und im Vergleich wie ich mit meiner Bildschirmtastatur zurecht komme.
    Ich nutze seit 2005 die Bekey Bildschirmtastatur und pro Buchstabe benötige ich 0,3 sek. mit dem Autoklick. Mit der intelligenten Wortvorhersage bin ich manchmal noch schneller unterwegs.
    http://www.be-enabled.de/de/products.php
    gruß Wolfgang

  4. #14
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    Hof
    Beiträge
    610

    Standard

    Hallo Wolfgang,
    es ist möglich die Version von Dasher für das direkte Eintragen, in jedem Programm zu nutzen . Es ist allerdings für lange Texte nicht ratsam. Es ist leichter den Text erst in der Version für die Texterfassung zu ende zu schreiben und dann in das Dokument zu kopieren, einfach mit der Einfügenfunktion, da alles was man in Dasher schreibt automatisch in den Zwischenspeicher kopiert ist.
    Das das Programm für den Außenstehenden unruhig wirkt kann ich nachvollziehen. Da er ja nicht weiß was man gerade schreiben möchte. Das es langsam ist, liegt daran, dass ich die Geschwindigkeit für das Video reduziert habe. Ganz am Anfang von dem ersten Video ist noch meine normale Schreibgeschwindigkeit eingestellt.
    Das Du mit deiner Eingabe genau so schnell bist ist ja schön. Aber wie schon in der Überschrift von dem Threat geschrieben habe, ist dies eine Alternative für die Personen, die nicht oder nur schwer mit einer Bildschirmtastatur zurecht kommen. Ich benutze einen Tobii, der für mich am Besten funktioniert. Aber ich muss eine Brille tragen, die sehr oft die Präzision beeinträchtigt. Ich habe oft einen Offset in dem Punkt den ich anschaue. So muss ich neben den Buchstaben sehen den ich auswählen möchte. Oder der Cursor zappelt wild über den Bildschirm, obwohl ich gerade kalibriert habe.
    Auch als ich noch keine Augensteuerung hatte und die Eingabe mit einer Maus oder Trackball vornahm, war es viel einfacher mit Dasher. Da musste ich nur ein wenig die Maus hoch und runter schieben und nicht jeden einzelnen Buchstaben mühsam anfahren.
    Für die Augen ist das Schreiben mit Dasher auch entspannter, man muss nicht über die gesamte Tastatur wie wild hin und her schauen und nach oben auf die Wortvorschläge, in der Hoffnung dort das richtige Wort zu finden. So ist es mit Dasher auch nur nach oben und unten ein wenig und das Ergebnis ist immer fest im Blick, wie wenn man einen Text liest.
    Jeder hat andere Probleme und ich möchte mit diesem Programm nur eine Alternative aufzeigen, die jeder kostenlos testen und nutzen kann. Das ist bei vielen Hilfsmitteln ja leider nicht so!
    Jörg, Skylines Mann
    Geändert von Skyline (11.01.2017 um 19:12 Uhr)

  5. #15
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    Hof
    Beiträge
    610

    Standard



    Hier der dritte Teil meines Videos "Dasher erklärt".
    Das Programm ist auch für die hilfreich, die eine Maus nur mühsam bewegen können und so die Bedienung einer Bildschirmtastatur schwerfällt.

    https://youtu.be/YUO87fnHZ7A

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •