Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Bürostuhl mit Aufstehhilfe über 90 cm

  1. #1

    Standard Bürostuhl mit Aufstehhilfe über 90 cm

    Hallo zusammen,

    es sieht so aus, als ob ich mittelfristig einen Bürostuhl mit Aufstehhilfe bräuchte. Sehe kein großes Problem darin, über meinen Arbeitgeber einen zu bekommen, doch welcher soll es sein? Bei fast 2 Metern müsste die Sitzfläche ca. einen Meter hochfahren. Die einzig passenden Modelle, die ich bisher gefunden habe, sind der TA06 (92 cm) und MT1 (95 cm) von Röseler. Worin resultiert der große Aufpreis von fast 3.000 € für den MT1? Gibt es noch brauchbare Alternativen mit vergleichbarer Hubhöhe?

    Dass die Preisgestaltung wieder einmal mehr als dreist ist, will ich jetzt nicht diskutieren. Das kennt man ja.

    Viele Grüße

  2. #2
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.903

    Standard

    Die Kosten behinderungsbedingte Arbeitsplatzausstattung übernimmt das Integrationsamt.
    Setze Dich doch mal mit denen in Verbindung.
    Die schicken auch einen technischen Berater, der Dich bei der Auswahl eines entsprechendes Stuhles beraten kann. Fie haben viel Erfahrung mit solchen Sachen.
    Vielleicht wäre auch höhenverstellbarer Schreibtisch sinnvoll an dem man auch zeitweise im stehen arbeiten kann.
    Lass Dich da doch mal beraten.

    So muss dann auch Dein Arbeitgeber nicht die Kosten tragen.

  3. #3

    Standard

    Danke für den Tipp! Ich rufe dort mal an.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •