Seite 30 von 49 ErsteErste ... 20282930313240 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 483

Thema: Aufgeräumt

  1. #291

    Standard

    Es gibt Schlachten, die kann man nicht gewinnen dann kommt es darauf an, wie viel man verliert
    Geändert von letzte Frage (11.01.2017 um 22:00 Uhr)
    Der Tod ist die Befreiung und das Ende von allen Übeln, über ihn gehen unsere Leiden nicht hinaus, er versetzt uns in jene Ruhe zurück, in der wir lagen, ehe wir geboren wurden. - Seneca

  2. #292

    Standard

    Zitat Zitat von letzte Frage Beitrag anzeigen
    Ich denke wenn es unmittelbar eine Lösung für ALS gibt und ich das tatsächlich habe würde ich die Lösung finden, wenn nicht dann gab's halt keine.
    Meinst Du das wirklich ernst???

  3. #293

    Standard

    Honni soit qui mal y pense!
    Alles Liebe Patrick

  4. #294
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.838

    Standard

    Zitat Zitat von Flanders Beitrag anzeigen
    Meinst Du das wirklich ernst???
    Und er sprach:"Es werde Licht!"
    Man bestreite keines Menschen Meinung; sondern bedenke, daß wenn man alle Absurditäten, die er glaubt, ihm ausreden wollte, man Methusalems Alter erreichen könnte, ohne damit fertig zu werden.
    (Arthur Schopenhauer)

  5. #295

    Standard

    Es werden einige Lösungsansätze diskutiert die funktionieren könnten, die Studie mit dem SOD1 stabilisieren, eben das Hemmen der RIPK1. Ich sag ja nicht, dass es größe Chancen sind die ALS zu heilen, aber es ist ein Möglichkeit. Hätte man vor 2 Jahren gesagt man würde bei der SMA Typ1 einen Durchbruch schaffen, hätte auch jeder gemeint das dauert noch 20 Jahre, und jetzt bereuen es die Kinder / Eltern, die nicht an der Studie teilgenommen hat. Das selbe könnte auch bei der ALS sein. Und der ein oder andere Forscher schrieb auch schon, dass man jetzt zumindest eine Chance hat große Erfolge bei der ALS zu erzielen, was in den letzten Jahrzehnten nicht der Fall war. Ich hba auch gut erklärt was ich versuchen werde, warum sollte das bitte unlogisch sein? Bevor ich den Kopf in den Sand stecke und nur mehr rummeckere alles bringt nix, alles geht nicht ...
    Der Tod ist die Befreiung und das Ende von allen Übeln, über ihn gehen unsere Leiden nicht hinaus, er versetzt uns in jene Ruhe zurück, in der wir lagen, ehe wir geboren wurden. - Seneca

  6. #296

    Standard

    Gerade erst on einem schwerst kranken Krebspatienten erfahren (Nierenkrebs, Metastasen Lunge und Leber), dass er laut Arzt 100% in den nächsten Monaten tot ist, was hat er gemacht? Recherchier, Recherchier, Recherchiert und etwas gefunden, dass bei 1/100 hilft, probiert und siehe da ... dem Doc sind die Augen ausgefallen! Jetzt ist das schon Jahre her und er hat keinen Krebs mehr, im haben alle für verrückt erklärt als er den Krebs heilen wollte und gemeint er solle seine Zeit besser nutzen etc pp und wie hätte er sie besser nutzen können? Klar siehst bei der ALS um Welten düsterer aus, aber wenn ich nicht auch alles versuchen würde, dann wäre das nicht ich. Mir wurde schon oft erzählt das geht nicht (Selbstständigkeit) und dann gings doch, auch wenn das mit der ALS natürlich eine ganz andere Liga ist. Trotzdem, währe jeder mit ALS so an die Krankheit herangegangen, hätte wir heute schon mehr Infos und vielleicht würde es auch 1er von 100 schaffen.
    Der Tod ist die Befreiung und das Ende von allen Übeln, über ihn gehen unsere Leiden nicht hinaus, er versetzt uns in jene Ruhe zurück, in der wir lagen, ehe wir geboren wurden. - Seneca

  7. #297

    Standard

    Mein Darmtest ist da, hab eine Darmfäulnis, einen zu hohen PH und igw Bakterien passen nicht. Ich weiß ja auch nicht ob das eine relevante Sache ist, da ich aber erst über Darmprobleme bei ALS gelesen hatte wollte ich es testen lassen. Naja, also bei Darmfäulnis sollen Heidelbeeren helfen, vielleicht gehts deswegen etwas besser seit ich 3x täglich 0,2 Liter Direktsaft trinke? Hmm ich glaubs zwar nicht aber schaden wirds wohl auch nicht.
    Der Tod ist die Befreiung und das Ende von allen Übeln, über ihn gehen unsere Leiden nicht hinaus, er versetzt uns in jene Ruhe zurück, in der wir lagen, ehe wir geboren wurden. - Seneca

  8. #298

    Standard

    Nehme an, Du hast Stuhluntersuchung machen lassen?!
    Hast Du pathologische Darmbakterien oder einfach ein fehlen oder zu wenig an gesunden?

    Die Analyse bzw das Laborblatt sollten sie dir ja auch mitschicken eigl... ohne ist es etwas mühsam ggfs was Zuzuführen wenn man nicht weiß was denn notwendig ist.

  9. #299

    Standard

    Muss ich nochmal genau lesen, hab gerade das Angebot erhalten 2017 an einer Studie teilzunehmen, ist zwar USA geht aber über die RIPK1 Hemmer, also hat das erstmal voran. Aber die wird erst igw 2017 gelauncht... Mal schauen.
    Der Tod ist die Befreiung und das Ende von allen Übeln, über ihn gehen unsere Leiden nicht hinaus, er versetzt uns in jene Ruhe zurück, in der wir lagen, ehe wir geboren wurden. - Seneca

  10. #300

    Standard

    Zitat Zitat von letzte Frage Beitrag anzeigen
    Gerade erst on einem schwerst kranken Krebspatienten erfahren (Nierenkrebs, Metastasen Lunge und Leber), dass er laut Arzt 100% in den nächsten Monaten tot ist, was hat er gemacht? Recherchier, Recherchier, Recherchiert und etwas gefunden, dass bei 1/100 hilft, probiert und siehe da ... dem Doc sind die Augen ausgefallen! Jetzt ist das schon Jahre her und er hat keinen Krebs mehr, im haben alle für verrückt erklärt als er den Krebs heilen wollte und gemeint er solle seine Zeit besser nutzen.
    Stell mal bitte den Kontakt zu diesem Menschen her! Ich arbeite seit Jahren in der Onkologie und wenn das stimmt was Du sagst, mache ich Ihn und mich noch 2017 zu Milliadären. Cure for cancer! Die größte von Mutter Natur geschaffene Geissel der Menscheit (neben Viren) ist damit besiegt...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •