Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Nec-1 Sammelthread

  1. #1

    Standard Nec-1 Sammelthread

    Hier einige Infos zu Nec-1.

    1.) Es kann die BBB oder dt. BHS passieren! Klaus meinte ja mal man müsse direkt in CSF spritzen, das ist falsch.

    Nec-1 can cross the blood-brain barrier easily but has a short half-life, about ~1h
    http://www.nature.com/cddis/journal/...is201094a.html

    2.) Die HWZ beträgt leider nur 1h. Ev liposam als Verlängerung?

    3.) Nec-1 hemmt RIPK1 und IDO! GSK2982772 hemmt nur RIPK1.

    4.) Es gibt verschiedene Dervitrate bei denen z.B. die HWZ länger ist oder die nicht IDO blocken. Ich hatte da letztens einen gefunden, muss ich nochmal suchen.

    Fragen:

    K.a. ob Nec-1 oral verabreicht werden kann. Jemand eine Idee?
    Weiß wer welche Dosis beim Mensch empfehlenswert wäre? Müsste man auf jeden Fall den RIPK-1 Wert und den NF-L bestimmen, noch andere die wichtig sind?
    Ich las davon, dass RIPK-1 auch umgangen werden kann, weiß wer welcher Pfad das sein könnte?

  2. #2

  3. #3

    Standard

    Hab ein paar Angebote gefunden von denen lasse ich mir je 1 Gramm zusenden, das schicke ich dann ins Labor. Mal schauen. Lieber wäre mir immer noch das GSK Zeug, für Nec-1 gibt's halt einfach gar keine Test, das wäre ein völliger Blindflug wenn ich das einnehme. Aber eigentlich dürfte das ja mehr oder weniger sicher sein? Im Tiermodell konnte ich noch von keinen relevanten NW lesen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •