Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Computer- / Rollstuhlsteuerung mit Zunge und Magnet

  1. #1

    Standard Computer- / Rollstuhlsteuerung mit Zunge und Magnet

    http://www.medgadget.com/2013/12/ton...f-systems.html

    Der Herr Professor forscht hieran wohl seit Jahren.
    (allerdings wohl immer stärker an der möglichen Monetarisierung)

    Hat hier jemand sowas oder ähnliches?
    Ist solch eine Steuerung in Deutschland erhältlich?
    Ist die Steuerung der Zunge bei der ALS lange erhalten?

    wennes

  2. #2
    Registriert seit
    27.11.2010
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    249

    Standard

    Zitat Zitat von wennes Beitrag anzeigen
    http://www.medgadget.com/2013/12/ton...f-systems.html
    Ist die Steuerung der Zunge bei der ALS lange erhalten?
    wennes
    Hallo Betroffene,
    hängt von der ALS-Variante ab: Bei der bulbären Form fällt die Zunge sehr schnell aus. Bei anderen Formen dauert's länger, aber auch da ist irgendwann Schluss, wie bei meiner Frau: Bei ihr hat am längsten die Drehbewegung eines Unterarms funktioniert (zur Ansteuerung des Sprachcomputers).
    Alles Gute!

  3. #3

    Standard

    diese Form der Steuerung könnte also nur einen Übergang darstellen. Allerdings dürfte sie genauer und besser laufen als viele vorhandene. Als vorteilhaft sehe ich auch, dass man von außen keine Steuergeräte sieht. Es bleibt einem eine gewisse Privatheit erhalten. Durch eine entsprechende VR Brille wäre dies denkbar.
    Folgenden Link habe ich gefunden. Es wird eine Lösung mit Magneten in den Kontaktlinsen dargestellt.
    Dies hielte ich auch für praktikabel.
    http://pdfaiw.uspto.gov/.aiw?PageNum...%2F20070121065
    (dies wurde vor über 10 Jahren entwickelt!!)

    Empfänger:
    http://r.ebay.com/jn9FCJ

    Magneten
    http://r.ebay.com/oMcL0L

    Einen Optiker gilt es zu interviewen…

    wennes
    Geändert von wennes (11.01.2017 um 22:54 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •