Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 119 von 119

Thema: Hindert die späte Diagnose der Neurologen die ALS Patienten an der Heilung?

  1. #111

    Standard

    Eine Userin schrieb sie liest hier oft still mit und ist schockiert darüber wie sich einige User aufführen und das wäre ein (Zitat) Armutszeugnis für die Menschheit. Das war eine der ersten PNs die ich bekommen habe. Aber klar, die Leute haben alle keine Ahnung, ihre Meinung ist nichts wert, selber reflektiert ist ja völlig uncool. Wenn man sich die Beiträge hier anschaut schreiben ja nicht viele User hier so, aber die paar die das machen in einer Quantität, dass das Forum darunter untergeht, das weckt dann den falschen Eindruck, dass das ganze Forum so drauf wäre, was sicher nicht stimmt! Viele User schreiben halt nicht viel und noch weniger mischen sich dann in solche Fäden ein, weil sei selber nicht mi solchen Unmengen an Beleidigungen an die Wand geklatscht werden wollen.
    Der Tod ist die Befreiung und das Ende von allen Übeln, über ihn gehen unsere Leiden nicht hinaus, er versetzt uns in jene Ruhe zurück, in der wir lagen, ehe wir geboren wurden. - Seneca

  2. #112
    medien_wien Gast

    Standard

    @LF:
    Mich wundert es nicht, das du in Deutschland in die Psychiatrie gekommen bist.
    Du verhältst dich den Ärzten gegenüber ja auch agressiv und Gottgleich.
    Erdler ist in deinem Augen ein Blödmann (obwohl er in der ALS Forscht) Lahrmann ist sowieso ein Depp für dich (Obman der Österr.ALS Hilfe ) und Zimprich? Was es noch mal schnell mit dem?
    Jeder der 3 hat die gesagt, du hast keine ALS.
    Und deswegen sind die alle doof in deinem Augen .
    Und sooo gemein zu dir.
    Und wir sind auch so gemein zu dir.


    Im Forum Ohne Diagnose bist du so todkrank, das dein Leiden alles andere übersteigt.
    Es ist wohl das beste, du bleibst hier, wenn die User hier eh so glücklich mit dir sind.

  3. #113

    Standard

    Du bist ja wirklich dermaßen dumm, das ist ja nicht normal! 1 Hat Erdler gleich beim ersten Gespräch gesagt, dass er jetzt nicht sagt ich habe keine ALS, 2 Verhalte ich mich freundlichen Ärzten gegenüber auch freundlich. Und dass Erdler blöd ist habe ich z.B. auch nie gesagt. Das was ich sage liest du trotz mehrfachen wiederholen nicht, so gehts ja nicht nur mir! Und das was ich nie gesagt habe, ziehst du dir aus den Fingern...
    Der Tod ist die Befreiung und das Ende von allen Übeln, über ihn gehen unsere Leiden nicht hinaus, er versetzt uns in jene Ruhe zurück, in der wir lagen, ehe wir geboren wurden. - Seneca

  4. #114
    medien_wien Gast

    Standard

    Zitat Zitat von letzte Frage Beitrag anzeigen
    Du bist ja wirklich dermaßen dumm, das ist ja nicht normal! 1 Hat Erdler gleich beim ersten Gespräch gesagt, dass er jetzt nicht sagt ich habe keine ALS, 2 Verhalte ich mich freundlichen Ärzten gegenüber auch freundlich. Und dass Erdler blöd ist habe ich z.B. auch nie gesagt. Das was ich sage liest du trotz mehrfachen wiederholen nicht, so gehts ja nicht nur mir! Und das was ich nie gesagt habe, ziehst du dir aus den Fingern...
    Erdler schrieb in deinem Befund,er schliesst eine ALS aus.
    Oder?
    Und das er Fehldiagnosen stellt schreibst ja du und beziehst Pelztier da gleich mit ein

  5. #115
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.716

    Standard

    Zitat Zitat von letzte Frage Beitrag anzeigen
    Ich kann jetzt auch keine 50 PNs aus dem Kopf rausschreiben, aber wie gesagt das reicht von einer Empfehlung zur Strafanzeige, hin zu gewisse User (ein User) würden hier mit Banalitäten um Anerkennung buhlen wie gut sie mit der Krankheit umgehen können (frage, wer könnte gemeint sein ) hin zu einige User hätten gar kein Mitgefühl und würden ihrer Frust hier nur rauslassen, etc pp einige haben ja eh auch öffentlich geschrieben.
    Geht's Dir jetzt besser, nach diesem Schwachsinn?
    Mit Mitgefühl hast Du Dich nun wirklich nicht hervorgetan. Eher durch Profilierungssucht.

    Aber zurück zu den grundlegenden Fakten:
    - Eine ALS-Diagnose hast Du nicht.
    - Entscheidende diagnostische Maßnahmen lehnst Du ab.
    Geändert von KlausB (10.01.2017 um 16:03 Uhr)
    Man bestreite keines Menschen Meinung; sondern bedenke, daß wenn man alle Absurditäten, die er glaubt, ihm ausreden wollte, man Methusalems Alter erreichen könnte, ohne damit fertig zu werden.
    (Arthur Schopenhauer)

  6. #116

    Standard

    @LF, @mw, @Klaus ich habe eine Bitte, könntet Ihr Eure Diskussion per PN fortsetzen, ich bin ein geduldiger Mensch und jederzeit bereit auf Sachfragen zu antworten oder auch mal zu trösten und Mut zuzusprechen. Aber auf solche Diskussion wer wem was gesagt und wer wen beleidigt hat hab ich jetzt langsam echt keinen Bock mehr!

    Macht das doch bitte unter Euch aus und belästigt uns nicht damit

    Gruss Birgit

  7. #117
    Registriert seit
    14.02.2014
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    65

    Standard

    Da kann ich Birgit völlig zustimmen. Ich sehe auch keinen Nutzen für ALS-Betroffene in den Beiträgen. Sie sind überflüssig.
    Gruß Monika

  8. #118

    Standard

    Leider hab ich mich dazu herabgelassen das alles zu kontern, hätte nicht sein müssen, aber ihm Rahmen hätte ich auch nichts gesagt, einige haben mich ihm Rahmen angegriffen und ich hab das (fast) nie erwider. Irgendwann aber dann bei 3 Usern schon, wobei ich mit einer davon im netten und freundlichen Kontakt stehe und gerne mit ihr schreibe, auch es anfangs holprig war. Ich wärme also sicher nicht dauernd alte Sachen auf, mag aber zugegeben hier unnötig oft geantwortet haben. Werde ich auch nicht mehr machen.
    Der Tod ist die Befreiung und das Ende von allen Übeln, über ihn gehen unsere Leiden nicht hinaus, er versetzt uns in jene Ruhe zurück, in der wir lagen, ehe wir geboren wurden. - Seneca

  9. #119
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.716

    Standard

    Jetzt verdreh mal nicht die Tatsachen.
    Was mich betrifft warst Du derjenige, der mit den unangemessenen Angriffen begonnen hat. Siehe#107.

    Das ist nicht das erste Mal, dass Du zunächst andere unangemessen Angreifst, um Dich hinterher als das Opfer darzustellen.
    Am Schluss stellst Du Dich immer als denjenigen dar, der sich heroisch gegen alle Angriffe verteidigt hat.
    Das ist reine populistische Taktik.

    Du solltest die Kommentare von Birgit und Monika Ernst nehmen.
    An dieser Stelle werde ich das nicht weiter kommentieren.
    Man bestreite keines Menschen Meinung; sondern bedenke, daß wenn man alle Absurditäten, die er glaubt, ihm ausreden wollte, man Methusalems Alter erreichen könnte, ohne damit fertig zu werden.
    (Arthur Schopenhauer)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •