Hallo zusammen,

ich bin seit einigen Jahren schon auf einen E-Rolli angewiesen. Verreisen mit
Auto, Bahn und Schiff ist, nach entsprechender Planung, ohne Probleme möglich.

Auch bei Flugreisen (verschiedene Fluggesellschaften) sind bisher keine Probleme aufgetreten.
Flug gebucht, Rolli angemeldet und Bestätigung durch Fluggesellschaft bekommen.

Jetzt wurde mir allerdings gleich von zwei Fluggesellschaften (Tuifly und Germania) die Mitnahme
des Rollis bereits im Vorfeld verweigert. Begründung: Rollstuhl ist zu schwer (175 KG)

Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht? Was kann ich machen?

Liebe Grüße
Stefan