Seite 348 von 348 ErsteErste ... 248298338346347348
Ergebnis 3.471 bis 3.473 von 3473

Thema: Polymyositis

  1. #3471
    Registriert seit
    10.11.2014
    Ort
    Spanien, Costa Blanca
    Beiträge
    14

    Standard

    Hallo, ich schreibe ja nicht so häufig, aber heute habe ich mal eine Frage.
    Ich habe nun seit Juni die fünfte Blasenentzündung und suche nun Infos, ob es vielleicht sinnvoll wäre das MTX mal auszusetzen. Gerne hätte ich heute mit meinem Rheumatologen darüber gesprochen, aber leider wurde mein gestriger Flug nach Hause annulliert und damit ist der Termin nun.....
    Da es mir mit meiner Myositis einigermaßen geht (Werte sind in der Norm) will ich jetzt wenigstens warten bis ich mit dem Antibiotikum durch bin und noch ein wenig danach. Habt ihr Erfahrungen?
    Für Hinweise und Berichte wäre ich sehr dankbar!
    Euch allen wünsche ich einen schmerzfreien Tag!
    Liebe Grüße Kirawww.uso-art.de.tl

  2. #3472

    Standard

    Hallo Kira wurde denn mal untersucht welcher Keim es ist und ob es Resistenzen gibt.? Das wäre der erste Schritt. Dann sollte der Urologe oder vieĺleicht der Gyn mal nachsehen ob du eine Senkung hast oder ob die Blase richtig leer wird. Manchmal kann man den Urin ansäuern. Manche Patienten bekommen auch eine Langzeit Antibiose über 3 Monate Was für Dich sicher schwierig ist. Gegen Escherichia coli kann man impfen aber ob das bei Myositis ratsam ist müsstest du den Rheumatologen Fragen . LG Birgit

  3. #3473
    Registriert seit
    10.11.2014
    Ort
    Spanien, Costa Blanca
    Beiträge
    14

    Standard

    Birgit vielen Dank für deine Antwort. Ja es wurde schon getestet. Gyn war auch schon! Habe schon eine Scheidenentzündung behandelt und benutze Östrogenhaltige Salben um die Schleimhäute zu stabilisieren. Der Urologe wird der nächste sein!Montag habe ich einen Termin bei meiner Hausärztin in Spanien.
    Habe auch ein Langzeitantibiotikum um hoffentlich bis zum Urulogentermin durchzuhalten.
    Die Impfung wird sehr kontrovers diskutiert. Ähnlich wie bei der Grippeschutzimpfung ist es ein wenig Glücksache die richtigen Keime zu bekämpfen.
    LG
    Liebe Grüße Kirawww.uso-art.de.tl

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •