Seite 350 von 350 ErsteErste ... 250300340348349350
Ergebnis 3.491 bis 3.493 von 3493

Thema: Polymyositis

  1. #3491

    Standard

    Hallo Miezi,


    Das sind nicht so gute Nachrichten die du da schreibst. Ich liege gerade in der MH - Hannover und bekomme zum 17 mal Immunglobulin. Davon 10 oder 11 mal Privigen und den Rest ig vena. Mein CK Wert hat sich von über tausend auf jetzt rund 200 reduziert . Die Schmerzen sind nicht ganz so stark reduziert, aber so lässt es sich Leben. Die Verbesserung dauert aber schon ein paar Monate. Ich glaube an das Medikament und es hat kaum Nebenwirkungen.
    In der Hoffnung das auch du bald wieder Linderung spürst wünsche ich dir und euch frohe Ostertage


    Eos

  2. #3492
    Registriert seit
    24.08.2006
    Ort
    Kreis Pinneberg
    Beiträge
    662

    Standard

    ..........................

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, dass obwohl die Laborwerte normal sind, Schwäche und Erschöpfung immer wieder präsent sind?
    Hallo Daniel

    und ein herzliches Willkommen hier im Forum .

    Bei mir sind auch die Laborwerte fast normal, aber die Muskelschwäche ist immer präsent, die Müdigkeit vor allem dann, wenn ich schlecht geschlafen habe oder mal wieder über einen Zeitraum das Vit D vergessen habe einzunehmen. Aber Wasserflaschen anheben ist schon lange nicht mehr möglich, schwere Einkaufstaschen usw. - muss mein Männe machen oder ich transportiere es auf meinem Rollator, den liebe ich inzwischen - vor allem als Lasten-Esel

    Im Augenblick bin ich bei 15 mg Hydrocortison sowie 50 mg Immunosporin morgens, 5 mg Hydrocortison mittags sowie 50 mg Immunosporin abends eingestellt,
    MTX darf ich nicht mehr, da mein Husten nicht mehr weg ging. Erst als ich es abgesetzt hatte, wurde es seinerzeit besser. Dazu noch meine Mg-Vit B-Komplex-Brausetablette. Alles greift ineinander über, was ich nie gedacht hätte, aber ich scheine für mich mein "Cocktail" gefunden zu haben, wobei ich seinerzeit mit den
    5 mg Prednisolon besser zu recht kam als mit diesem Hydrocortison.

    Durch mein CBD-Öl, welches ich über eine Bekannte beziehe, schlafe ich auch wieder besser und vor allem tiefer. Ab und an lasse ich es weg, weil ich es vergesse, dann merke ich es aber auch. Ganz klar wirkt sich das auf alles auf.

    Du musst mit Deinen Augen am Ball bleiben:
    die PM kann sich auch auf die Augen niederschlagen - das muss mitbedacht werden

    Regelmäßige jährliche Untersuchungen beim
    Augenarzt
    Lungenfacharzt sowie
    Kardiologen
    Zahnarzt sowieso
    sollten auf Deinem Terminzettel stehen zu den vierteljährlichen Untersuchungen beim internistischen Rheumatologen oder Neurologen.

    Wenn Du noch Cortison erhältst, muss auch regelmäßig alle paar Wochen der Blutzucker mitgescheckt werden.

    Beim Ausdauersport musste noch mehr darauf achten, dass Du Dich nicht verausgabst. Sonst bekommst Du evtl die Retour-Kutsche von
    den Muskeln.

    Ich wünsche Dir gute Besserung, Daniel
    Liebe Grüße Ariane

    http://forum.dgm.org/showthread.php?...en-Betroffenen

    Respektiere Dich selbst. Respektiere die anderen. Und übernimm Verantwortung für alles, was Du tust. (Dalai Lama)

    www.rollende-schnatterbude.de - Der Rheuma-Garten ist inzwischen in der Rollenden Schnatterbude integriert

  3. #3493
    Registriert seit
    24.08.2006
    Ort
    Kreis Pinneberg
    Beiträge
    662

    Standard

    Hallo zusammen,

    das liest ja nicht so gut bei Euch. Ich wünsche Euch gute Besserung und dass die

    Symptome schnell in den Griff bekommen wird.

    Bei mir scheint sich die PM im Augenblick einigermaßen ruhig zu verhalten, es sei

    denn, ich habe mal wieder größere Aktionen vor - dann meldet sie sich gerne zu "Wort".

    Die beiden größeren Auftritte habe ich - leider - nur wieder mit erhöhtem Hydrocortison

    bewältigt, habe ich akzeptiert und jut. Gestern habe ich mich netterweise verhoben, grmpf,

    kann einen leichten Hexenschuß mein Eigen nennen.

    Nun wünsche ich Euch allen ein schönes und hoffentlich sonniges Osterfest

    (bei uns liegt Schnee !!!!!)
    Liebe Grüße Ariane

    http://forum.dgm.org/showthread.php?...en-Betroffenen

    Respektiere Dich selbst. Respektiere die anderen. Und übernimm Verantwortung für alles, was Du tust. (Dalai Lama)

    www.rollende-schnatterbude.de - Der Rheuma-Garten ist inzwischen in der Rollenden Schnatterbude integriert

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •