Ankündigung

Einklappen

Gesprächskultur und Einhaltung der Forenregeln

Liebe Forumsnutzer,

gerne stellen wir Menschen mit neuromuskulärer Erkrankung und ihren Angehörigen das DGM-Forum für Erfahrungsaustausch und gegenseitige Unterstützung zur Verfügung und bitten alle Nutzer um Einhaltung der Forenregeln: https://www.dgm-forum.org/help#foren...renregeln_text. In der derzeitigen Corona-Ausnahmesituation ist eine sorgfältige und achtsame Kommunikation besonders wichtig. Bitte eröffnen Sie in diesem Forum nur Themen, die tatsächlich der gegenseitigen Unterstützung von neuromuskulär Erkrankten und ihrem Umfeld dienen.

Ihre DGM
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Dermatomyositis und Sonne?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Dermatomyositis und Sonne?

    Hallo zusammen.
    Ich habe seit 1,5 Jahren Dermatomyositis, habe aber außer Rötungen und (durch Kortison unter Kontrolle gebrachte) Entzündungen an den Fingern keine Hautsymptome. Nun habe ich mehrfach gelesen, dass man mit Sonne sehr vorsichtig sein sollte. Aber ich habe keine Vorstellung davon, ob das für alle im gleichen Maße gilt und woran ich fest machen könnte, dass ich zuviel Sonne abbekommen habe. Führt die Sonneneinwirkung zu stärkeren Muskelschmerzen oder nur zu Hautveränderungen? Oder geht es vor allem um die Krebsgefahr? Gibt es Studien dazu?

    Ich meide die Sonne ohnehin soweit es geht, aber ich wüsste gerne genauer, wie stark ich mich einschränken sollte und wie ich erkennen kann, was zuviel war.
Lädt...
X