Ankündigung

Einklappen

Gesprächskultur und Einhaltung der Forenregeln

Liebe Forumsnutzer,

gerne stellen wir Menschen mit neuromuskulärer Erkrankung und ihren Angehörigen das DGM-Forum für Erfahrungsaustausch und gegenseitige Unterstützung zur Verfügung und bitten alle Nutzer um Einhaltung der Forenregeln: https://www.dgm-forum.org/help#foren...renregeln_text.

Ihre DGM
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Gibt es tatsächlich so wenig Interesse zum Thema FMS

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gibt es tatsächlich so wenig Interesse zum Thema FMS

    Zu dem Themenbereich fms hat sich ja jahrelang nichts getan, daher frage ich mich ob tatsächlich so wenig Interesse zum Thema fms besteht. Fms begleitet mich seit meinem zehnten Lebensjahr mehr oder weniger, am Anfang mit vielen guten Zeiten, seit 2011 hat mich die fms voll im Griff und seit. 2013 arbeitsunfähig. Zeit 2016 geht es außer Haus ohne Rollstuhl gar nicht mehr und innerhalb der Wohnung mit einem Unterarm Auflage Rollator. Ich wohne jetzt in Mitteldeutschland in ländlicher Region wo es weit und breit keine FMS Gruppe gibt mit der man sich austauschen kann Punkt hatte gehofft dass es hier über das Internet möglich ist Punkt denn es gibt viele Themenbereiche mit denen ich mich gerne mit anderen austauschen möchte. Z.b. fms und wechselnde Zuckerwerte, wie weit hat euch die Muskel Steifheit im Griff, wirkt sich diese auch auf eure Sprache aus? Cortison und FMS und so weiter

    #2
    https://www.fibromyalgie-fms.de/startseite

    Hallo Hutmann, guckst du mal link oben.

    Alles Gute Konrad

    Kommentar


      #3
      Hallo Hutmann, Fibromyalgie4 läßt sich durch eine Biopsie nachweisen. Leider sagen die Ärzte, es sei Fibro, wenn sie die Ursache nicht finden können.

      Kommentar


        #4
        HuHu Mutsch,

        absolut Richtig, durch eine Hautstanzbiopsie, nicht selten haben FMS Patienten auch eine SFN die beiden vergesellschaften sich sehr gerne.

        Ein Fachkundiger Arzt untersucht auf Druckschmerzempfindlichkeit ( Tenderpoints) dabei müssen mindestens, bin mir nicht 100% sicher, 11 points von insgesamt 18 points Positiv sein, dann kann er in sein Befundbericht Fibromyalgiesyndrom (Muskelfaserschmerz) reinschreiben

        Konrad

        Kommentar

        Lädt...
        X