Ankündigung

Einklappen

Gesprächskultur und Einhaltung der Forenregeln

Liebe Forumsnutzer,

gerne stellen wir Menschen mit neuromuskulärer Erkrankung und ihren Angehörigen das DGM-Forum für Erfahrungsaustausch und gegenseitige Unterstützung zur Verfügung und bitten alle Nutzer um Einhaltung der Forenregeln: https://www.dgm-forum.org/help#foren...renregeln_text. In der derzeitigen Corona-Ausnahmesituation ist eine sorgfältige und achtsame Kommunikation besonders wichtig. Bitte eröffnen Sie in diesem Forum nur Themen, die tatsächlich der gegenseitigen Unterstützung von neuromuskulär Erkrankten und ihrem Umfeld dienen.

Ihre DGM
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

cuATSM verlangsamt ALS um bis zu 70%?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Nachtrag, in der Australien Studie wurden scheinbar 144mg/day verwendet. Eine These lautet, dass das Kupfer die Pilze tötet, siehe die Studie ich ich im anderen Topic verlinkt habe.

    https://www.youtube.com/watch?v=GcTp...Z-a9E7Yrrn-vvU
    Zuletzt geändert von letzte Frage; 05.02.2019, 01:35.

    Kommentar


      #32
      http://jem.rupress.org/content/209/4/837

      Kommentar


        #33
        7F9BB004-83A6-4577-8446-914385C444AC.jpeg
        Zitat von letzte Frage Beitrag anzeigen
        Hab jetzt die Studie dazu nicht gelesen, aber im Ami Forum wurde eine Petition verlinkt, in der heißt es, dass es bis zu 70% die Krankheit verlangsamen soll, ich meine die Australien Studie wurde damit gemeint.

        Weiß wer darüber mehr?
        Wenn das stimmt, würde ich mir das Zeug wieder besorgen, ist ja nichtmal schwer zu synthetisieren...

        here it says "This is the FIRST TIME in history that any drug (let alone a currently approved and "in stock" one) has passed a legitimate clinical trial and shown to slow the progression of ALS by up to 70%!

        https://www.change.org/p/allow-people-with-als-access-to-cuatsm-under-compassionate-use-protections/u/23881236

        PS: Muss ich selber erst lesen. Also ka wie valide das ist.

        https://www.sbs.com.au/news/new-aussie-drug-gives-hope-to-treat-mnd So eine richtige Studie hab ich jetzt von Australien noch nicht gesehen....

        Kommentar


          #34
          DHKW

          Obige Nachricht ist aktuell.
          Zuletzt geändert von Troll2019; 02.11.2020, 00:26.

          Kommentar


            #35
            Zitat von Troll2019 Beitrag anzeigen
            DHKW

            Obige Nachricht ist aktuell.
            Bezieht sich aber nur auf Stellungnahme einer einzelnen Person, wenn man die Progression auf die Lebenserwartung mit ALS wieder rechnet , ist es nicht wirklich viel .
            Da wird NurOwn hoffentlich vielversprechender
            Zuletzt geändert von DennDenn; 02.11.2020, 08:44.

            Kommentar


              #36
              Zitat von Troll2019 Beitrag anzeigen
              DHKW

              Obige Nachricht ist aktuell.
              Ich kenne die Erfolgsberichte zu cuATSM, man findet noch mehr. Der Preis ist aber ganz schön gefallen, war früher deutlich teurer.
              Bitte keine PN oder nur in seltenen Fällen bei einer Frage die einen direkten Bezug zu einem Beitrag von mir hat, die nicht andere beantworten können. Danke.

              Kommentar


                #37
                Zitat von DHKW Beitrag anzeigen

                Ich kenne die Erfolgsberichte zu cuATSM, man findet noch mehr. Der Preis ist aber ganz schön gefallen, war früher deutlich teurer.
                Ich habe mit den Anbietern aus Australien geschrieben, weil es mich interessiert. Der Preis ist etwas gestiegen laut meinen Infos, liegt jetzt bei ca. 376 Euro im Monat. Gibt vielleicht noch andere Anbieter....

                Kommentar

                Lädt...
                X