Ankündigung

Einklappen

Gesprächskultur und Einhaltung der Forenregeln

Liebe Forumsnutzer,

gerne stellen wir Menschen mit neuromuskulärer Erkrankung und ihren Angehörigen das DGM-Forum für Erfahrungsaustausch und gegenseitige Unterstützung zur Verfügung und bitten alle Nutzer um Einhaltung der Forenregeln: https://www.dgm-forum.org/help#foren...renregeln_text.

Ihre DGM
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Kreatinin

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kreatinin

    Liebe Forts, offensichtlich sind die "Kennedys" doch sehr selten und ich habe mich auch mal über Kreatinin informiert, es auch bestellt und dabei interessante Seiten gefunden, bei Interesse, vielleicht einfach mal anklicken.

    Vielleicht gibt es ja doch den Einen oder Anderen aus dem Forum, der "Erfolge" erzielt hat???

    über eine Antwort würde ich mich freuen!!!

    beigefügten Beiträge von Professor Wallimann

    Diese Artikel und weitere Informationen können Sie unter folgenden Links auch im Internet finden:
    http://www.rosenfluh.ch/images/stori...eatin_5.08.pdf
    und
    http://www.kreasup.ch/home
    sowie
    http://www.medicalsportsnetwork.de/medical/3794
    Kurzbeschreibung:
    Umfangreiche Informationen zu Kreatin und seinen therapeutischen Anwendungen (von Prof. Wallimann, vom ETHZ in Zürich). (deutsch)


    #2
    Hallo Walt und Eiris!
    Ich habe zwar eine Motoneuronenerkrankung, aber auch bei mir schrumpfen ja die Muskeln. Ich habe vor zwei Monaten angefangen Kreatinmonohydrat zu nehmen. Schon nach zehn Tagen merkte ich, dass ich mit meinem Liegetrike besser die starken Steigungen hochkam. Leider habe ich die Einnahme nach 6 Wochen ein-
    gestellt, weil ich eine depressive Phase hatte. Nebenwirkungen hatte ich überhaupt keine. Seit 5 Tagen nehme ich es wieder. Man kann sicher keine Wunder
    erwarten aber schaden tut es sicher nicht.

    herzliche Grüße von Bernd Bockholm(ganz frisch Mitglied)

    Kommentar


      #3
      Hallo Bernd (ganz frisches Mitglied )

      Schön, zu hören dass Ihnen Kreatinin "geholfen " hat, und wenn es "nur" beim Treppensteigen ist, das wäre bei uns eine kleine Steigerung der Lebensqualität, denn mein Mann zieht sich schwer hoch, um in das OG zu gelangen, natürlich ist es eine Frage der Zeit, dass es irgendwann einmal ein Treppenlift geben muss, doch wenn Kreation zur Erleichterung beiträgt, das wäre einfach schön!
      Man freut sich ja über jede Art der "Verzögerung" oder kleinem Stillstand.
      Alles Gute und Danke für Ihr Feedback!!!

      Herzlichst Iris

      Kommentar


        #4
        Gibt es vielleicht noch mehr Erfahrungsberichte zu diesem Thema?

        Walt und Eiris!
        Gab es eine Erleichterung beim Treppen steigen?

        Kommentar

        Lädt...
        X