Ankündigung

Einklappen

Gesprächskultur und Einhaltung der Forenregeln

Liebe Forumsnutzer,

gerne stellen wir Menschen mit neuromuskulärer Erkrankung und ihren Angehörigen das DGM-Forum für Erfahrungsaustausch und gegenseitige Unterstützung zur Verfügung und bitten alle Nutzer um Einhaltung der Forenregeln: https://www.dgm-forum.org/help#foren...renregeln_text.

Ihre DGM
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Bitte um Hilfe! Große Angst.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bitte um Hilfe! Große Angst.

    Hallo an alle ich würde euch gerne meine Leidensgeschichte kundgeben und hoffe auf Hilfe.


    Es hat alles angefangen vor 4 Monaten ich saß im Unterricht und plötzlich fing es an es pulsiert und zuckte zwichen Daumen und Zeigefinger Hand Oberfläche. Linke Seite bin Rechtshänder darauf hin bin ich heim gefahren mit dem Zug es zuckte dann plötzlich im Bauch Bein Arme Rücken überall und das seid dem Tag jeden Tag in den Waden 24/7 ich bin darauf zu einem Neurologen er hat mich von oben bis unten angesehn hat mit mir einen Kraft test gemacht hand drück Kraft die war linke Hand 52 Kilo rechte Hand 65 Kilo ich habe gesagt ich habe angst vor als. Er daraufhin nein hast du nicht und schrieb in seine akte benigne fazikulation syndrom 1 Woche später war ich wieder bei ihm es war immer noch so schlimm er sagte ich habe kein als überwies mich in die neurologie in aschaffenburg dort würde ich 2 Tage durchgecheckt Oberarzt. Er hat alle test gemacht Lauf test Kraft test Koordination test alle okay bis auf lebhafte Reflexe in den Beinen sei alles ohne Befund darauf folgten emg eeg nlg alle ohne Befund Blut test alles in Ordnung met vom Rückenmark Kanal bandscheibenvorfall bws sonst alles gut..



    Darauf hin haben sich die muskel Zuckungen geändert sie sind weniger geworden dafür wen sie da sind immer noch überall am. Körper starkes klopfen...

    Z. B wen ich mein bizeps anspanne beidseitig zuckt er darauf hin für ca 5 Sekunden wie ein maschienengewehr zu den Zuckungen an der hand die ich selbst ervorrufen kann durch drücken zwichen Daumen und Zeigefinger zuckt es dann dort heftig zudem habe ich jetzt mittelstarke Schmerzen im Zeigefinger und daumenballen und zwichen Daumen und Zeigefinger...


    Hat jemand eine Idee ich habe solche angst an als erkrankt zu sein danke für jede antwort liebe grüße andy

    #2
    Was willst du hören, wenn du den ganzen Untersuchungen nicht glaubst UND vor allem überhaupt keine Symptome hast, die auf ALS (oder auch nur irgendeine andere NME) auch nur hinweisen könnten?
    Du hast schon mehr Untersuchungen als medizinisch indiziert erhalten. Wenn diese immer noch keine Beruhigung erbracht haben, bist du ein Fall für den Psychologen, dann ist eine Problem deine Angst, und nichts weiter.

    "Kraft die war linke Hand 52 Kilo rechte Hand 65 ..."
    Dazu kann man einfach nur sagen: ohne Worte...
    Zuletzt geändert von pelztier86; 12.02.2020, 15:40.

    Kommentar


      #3
      Zitat von pelztier86 Beitrag anzeigen
      Was willst du hören, wenn du den ganzen Untersuchungen nicht glaubst UND vor allem überhaupt keine Symptome hast, die auf ALS (oder auch nur irgendeine andere NME) auch nur hinweisen könnten?
      Du hast schon mehr Untersuchungen als medizinisch erhalten. Wenn diese immer noch keine Beruhigung erbracht haben, bist du ein Fall für den Psychologen, dann ist eine Problem deine Angst, und nichts weiter.

      "Kraft die war linke Hand 52 Kilo rechte Hand 65 ..."
      Dazu kann man einfach nur sagen: ohne Worte...
      Ja aber mir. Macht das zucken zwichen Daumen und zeige finger angst nur das und diese Schmerzen jetzt dazu wen ich auf die stelle zwichen Daumen und Zeigefinger drücke dann pocht zuckt es wirklich extrem und in der Hand innen Flasche vibriert es ganz zart öfters ich bin gerade gefangen in meinem Körper ich war so ein lebensfroh Mensch und von heute auf morgen so.. Die Kraft Messung war vor 3 Monaten jetzt fühlt sich der Arm. An wo das mit der Hand is wie schwach an z. B ein kleiner test ich könnte locker 3 Minuten ein Maß Krug voll ausgestreckt halten jetzt würde es 1 minute gehn und wen ich eine 15 Kilo Hantel hebe also nach unten zittert der Arm. Wie verrückt was kann das sein?

      Kommentar


        #4
        Ich habe einfach solche Angst hat jemand noch eine Antwort darauf?

        Kommentar


          #5
          Was soll man darauf antworten? Das hat rein gar nichts mit ALS zu tun. Das hat rein gar nichts mit ALS zu tun. Das hat rein gar nichts mit ALS zu tun....
          Und: du hast nicht die leiseste Ahnung von "gefangen im eigenen Körper zu sein".
          Geh zum Psychologen und mache eine Verhaltenstherapie gegen deine Angst.

          Kommentar


            #6
            Zitat von pelztier86 Beitrag anzeigen
            Was soll man darauf antworten? Das hat rein gar nichts mit ALS zu tun. Das hat rein gar nichts mit ALS zu tun. Das hat rein gar nichts mit ALS zu tun....
            Und: du hast nicht die leiseste Ahnung von "gefangen im eigenen Körper zu sein".
            Geh zum Psychologen und mache eine Verhaltenstherapie gegen deine Angst.
            Danke für deine Worte aber warum zuckt es dann auf der Hand bei Belastung mehr seid 4 Monaten eine Video von einem Arzt sagte das es dort anfangt

            Kommentar


              #7
              Lass es dir irgendwelche Videos anzuschauen. Es bringt wirklich nichts. Ich spreche aus Erfahrung. Vor 15 Jahren habe ich mir ein ganzes Jahr damit versaut, als es bei mir anfing überall zu zucken. Man steigert sich dann weiter rein und es wird nur noch schlimmer. Du siehst, ich lebe noch immer. Sei froh, dass du diese Krankheit nicht hast. Vielen andere wirklich kranke Menschen haben weniger Glück. Selbst wenn du diese Krankheit hättest, dann könntest du rein gar nichts dagegen machen. Also versuch dich abzulenken.

              Kommentar


                #8
                Zitat von Marten Beitrag anzeigen
                Lass es dir irgendwelche Videos anzuschauen. Es bringt wirklich nichts. Ich spreche aus Erfahrung. Vor 15 Jahren habe ich mir ein ganzes Jahr damit versaut, als es bei mir anfing überall zu zucken. Man steigert sich dann weiter rein und es wird nur noch schlimmer. Du siehst, ich lebe noch immer. Sei froh, dass du diese Krankheit nicht hast. Vielen andere wirklich kranke Menschen haben weniger Glück. Selbst wenn du diese Krankheit hättest, dann könntest du rein gar nichts dagegen machen. Also versuch dich abzulenken.
                Du weißt ja nicht ob ich sie habe ich Weiss nicht mehr weiter es zuckt gerade nur noch an der hand das zucken an anderen Stellen war heute nicht da

                Kommentar


                  #9
                  Es ist egal, ob es heute nur an der Hand zuckt. Es hat die anderen Tage aber auch woanders gezuckt. Bei mir war es auch eher zentriert (70/30) an bestimmten Körperstellen. Es wird dir hier niemand etwas schreiben können, was dich wirklich beruhigt. Gehe zum Arzt und lass dich untersuchen. Der Arzt wird dir schon sage, ob dir was fehlt.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Marten Beitrag anzeigen
                    Es ist egal, ob es heute nur an der Hand zuckt. Es hat die anderen Tage aber auch woanders gezuckt. Bei mir war es auch eher zentriert (70/30) an bestimmten Körperstellen. Es wird dir hier niemand etwas schreiben können, was dich wirklich beruhigt. Gehe zum Arzt und lass dich untersuchen. Der Arzt wird dir schon sage, ob dir was fehlt.
                    Und was hat der Arzt bei dir diagnostiziert was kam bei dir raus und hast du immer noch das zucken

                    Kommentar


                      #11
                      Bei mir diagnostiziert? Rein gar nichts! Benigne Faszikulation! Ja, ich leide noch heute teilweise über starke Schübe, die dann auch über Monate gehen.

                      Kommentar


                        #12
                        [QUOTE=Andy 89;n153690.... drücken zwichen Daumen und Zeigefinger zuckt es dann dort heftig zudem habe ich jetzt mittelstarke Schmerzen im Zeigefinger und daumenballen und zwichen Daumen und Zeigefinger...

                        [/QUOTE]

                        Dann hör doch auf da rumzudrücken.

                        Man bestreite keines Menschen Meinung; sondern bedenke, daß wenn man alle Absurditäten, die er glaubt, ihm ausreden wollte, man Methusalems Alter erreichen könnte, ohne damit fertig zu werden.
                        (Arthur Schopenhauer)

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von KlausB Beitrag anzeigen

                          Dann hör doch auf da rumzudrücken.
                          Ja ich weiß aber würde gerne wissen was das sein kann und ob das was mit einer als Erkrankung zu tun haben kanm

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Andy 89 Beitrag anzeigen

                            Du weißt ja nicht ob ich sie habe ich Weiss nicht mehr weiter es zuckt gerade nur noch an der hand das zucken an anderen Stellen war heute nicht da
                            Das ist das benigne Faszikulationssyndrom.
                            Kein Mensch weiß woher sowas kommt, ist aber recht häufig. bei ansonsten völlig Gesunden.
                            Das geht meistens irgendwann wieder weg (oder auch nicht), kann aber Monate oder auch Jahre dauern.
                            Man bestreite keines Menschen Meinung; sondern bedenke, daß wenn man alle Absurditäten, die er glaubt, ihm ausreden wollte, man Methusalems Alter erreichen könnte, ohne damit fertig zu werden.
                            (Arthur Schopenhauer)

                            Kommentar


                              #15
                              Wie kann ich. Das merken das es das gutartige zucken ist und nicht das was zum schlimmsten führt..


                              ​​​​​​Und wen wie bekomme ich das aus dem Kopf. U d wie stole ich die selbstbeobachtung

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X