Ankündigung

Einklappen

Gesprächskultur und Einhaltung der Forenregeln

Liebe Forumsnutzer,

gerne stellen wir Menschen mit neuromuskulärer Erkrankung und ihren Angehörigen das DGM-Forum für Erfahrungsaustausch und gegenseitige Unterstützung zur Verfügung und bitten alle Nutzer um Einhaltung der Forenregeln: https://www.dgm-forum.org/help#foren...renregeln_text. In der derzeitigen Corona-Ausnahmesituation ist eine sorgfältige und achtsame Kommunikation besonders wichtig. Bitte eröffnen Sie in diesem Forum nur Themen, die tatsächlich der gegenseitigen Unterstützung von neuromuskulär Erkrankten und ihrem Umfeld dienen.

Ihre DGM
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Computertastatur/Maus

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Computertastatur/Maus

    Hallo zusammen, ich kann mittlerweile durch meine Krankheit (ALS) die Maus bzw. Computertastatur nur noch äußerst schwer bedienen. Welche Hilfsmittel bzw. Möglichkeiten gibt es?
    Ich freue mich auf eure Antworten. Liebe Grüße
    - Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nicht was man kriegt -

    #2
    Moin drea,
    Vorübergehend, oder wenn keine Bulbärsymptomatik vorliegt ggf auch länger, kann eine Spracherkennungssoftware helfen. Beispielsweise Dragon https://www.nuance.com/de-de/dragon.html
    Auf Dauer wird dann aber wohl eine Augensteuerung unumgänglich. Dazu findest du auch hier im Forum einige Informationen. Zum Beispiel hier: https://www.dgm-forum.org/forum/foru...ikation-uk-aac
    Die Technik entwickelt sich rasant und du solltest dich unbedingt beraten lassen und selbst belesen. Insbesondere die verquickung mit der Rollstuhl Sondersteuerung fällt mir hier ein...
    Bon chance,
    nautilus

    Kommentar


      #3


      Hallo Nautilus, danke für deine Tipps. ich habe Dragon installiert, jedoch muss ich sagen dass ich ständig irgendwas nachbessern muss per Hand. wenn ich mit Google Docs arbeite und dort das Tool Spracheingabe benutze funktioniert das wesentlich besser.


      Wie Meinst du denn das mit dem Rollstuhl und der Sondersteuerung?
      - Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nicht was man kriegt -

      Kommentar


        #4
        Naja, bei einer Sondersteuerung gibt es unterschiedliche Systeme bzw Techniken. Daher sollte man vorab einiges Abwägen... Erwartete Progression, Nutzung Innen oder Aussen, Komfort, andere zu steuernde Funktionen, technischer Support zu Hause, etc pp. Hier ein paar erste links:
        https://www.hidrex.de/produkt-katego...amtuebersicht/

        https://www.talktools-gmbh.de/rollst...ndersteuerung/

        https://homebrace.com/myecc.php

        https://munevo.com/

        Kommentar

        Lädt...
        X