Ankündigung

Einklappen

Gesprächskultur und Einhaltung der Forenregeln

Liebe Forumsnutzer,

gerne stellen wir Menschen mit neuromuskulärer Erkrankung und ihren Angehörigen das DGM-Forum für Erfahrungsaustausch und gegenseitige Unterstützung zur Verfügung und bitten alle Nutzer um Einhaltung der Forenregeln: https://www.dgm-forum.org/help#foren...renregeln_text. In der derzeitigen Corona-Ausnahmesituation ist eine sorgfältige und achtsame Kommunikation besonders wichtig. Bitte eröffnen Sie in diesem Forum nur Themen, die tatsächlich der gegenseitigen Unterstützung von neuromuskulär Erkrankten und ihrem Umfeld dienen.

Ihre DGM
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Ärzteliste Wien Wien/NÖ

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ärzteliste Wien Wien/NÖ

    Hallo,

    anbei eine Liste der Ärzte in Wien, die sich mit Neuromuskuläre Krankheiten beschäftigen und auskennen.
    Ich war/bin bei jedem gewesen und kann gerne über PM genauere Auskunft geben.
    Berwertungen möchte ich hier nicht abgeben.


    Prof.Griesold (privat und am SMZ Süd)
    Prof.Zimprich (privat und am AKH)
    OA.Dr. Erdler (privat und am SMZ Ost)
    Prof.Müller (privat und am AKH Stell.vertretender Chef der Neurologie)
    Dr.Lahrmann Obmann der Österr.ALS Hilfe nur privat

    Wie komme ich zu einem Termin in der Krankenhaus Ambulanz?

    1.zuerst auf die normale Notfalls Ambulanz gehen und sich dort begutachten lassen.
    Der behandelnden Arzt stellt dann eine Überweisung für die Muskelambulanz aus.Wenn sie der Meinung
    sind, das etwas neuromuskuläres vorliegt.
    Termine auf der Muskelambulanz bekommt man nicht täglich sondern nur an bestimmen Tagen und n.Vereinbarung.

    2.Man geht zu einem der oben genannten Ärzte gleich direkt in die Privat Ordination.
    Der einfachste Weg!
    Das kostet zwischen ( Erstambulanz )110 und 150 Euro und man bekommt mittels Wahlarzt System 80%
    des Kassen Üblichen Honorare zurück. Dazu schickt man der GKK einfach den Zahlungsbeleg und die Honorarnote.
    Am besten eingeschrieben. Bei der ersten Untersuchung im Quartal sind das dann meistens an die 60 Euro die man
    Zurück bekommt. Bei allen weiteren Folge Untersuchungen im Quartal dann nur noch ca 20-30 Euro.
    Der Vorteil daran ist, das der Arzt sich viel Zeit für einen nimmt!


    Wenn man im Spital auf der Ambulanz ist muss man sich leider darüber im Klaren sein, das die Ärzte ca 10 Minuten pro Patienten (Erstbegutachtung) Zeit haben. Das heisst: wichtige Details zusammenschreiben und dort auf den Punkt bringen!
    Wenn man sich nicht gut aufgehoben fühlt, oder wenn man sich ungerecht behandelt fühlt (zb.nicht ernst genommen) kann man sich eine 2 Meinung einholen! Entweder im selben Spital oder in einem anderen.



    Wer Lust hat, kann die Liste ergänzen☺.
    Dazu einfach auf Antworten gehen und einen neuen Tread eröffnen.
    Und wer Fragen hat, kann mir gerne eine PM schreiben ☺

    Gruss Marlies

    #2
    Als besonders empfehlenswert finde ich Dr Erdler (Wien) und Dr Tropakian (Wels). Wobei ich die Untersuchung von Erdler als genauer betrachte, er schaut nochmal genauer und macht soviel ich weiß auch selbst die Muskelbiopsien. Besser gleich nach Wien fahren, Österreich ist nicht so groß.

    Kommentar

    Lädt...
    X