Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Muskelbiopsie

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ganz streng genommen bedeutet "palliativ" jede symptomatische Behandlung einer Krankheit, die nicht auf die Heilung abzielt.
    Egal ob diese lebenszeitverkürzend ist oder nicht und unabhängig davon wie (oder ob überhaupt) "schlimm" die ist.
    Man bestreite keines Menschen Meinung; sondern bedenke, daß wenn man alle Absurditäten, die er glaubt, ihm ausreden wollte, man Methusalems Alter erreichen könnte, ohne damit fertig zu werden.
    (Arthur Schopenhauer)

    Kommentar


      Ist zwar für mich irrelevant, aber die palliative Versorgung bezieht sich sehr wohl auf schwere/fortgeschrittene Erkrankungen. Wie lange der Patienten dabei noch lebt (was man ohnehin außer bei Krebs schwer sagen kann), ist unerheblich, auch wenn es die Natur der Erkrankungen bedingt, dass sie lebensverkürzend sind, aber das ist ein weit dehnbarer Begriff.
      https://www.aok-bv.de/lexikon/p/index_00150.html

      Kommentar


        Weiß jemand, wie lange die Sequenzierung des mitochondrialen Genoms am Muskelgewebe mit anschließender Auswertung dauert?

        Kommentar


          Liebe Forums-Nutzer,

          auch wenn sich dieser Thread unterdessen wieder in Forumsbahnen bewegt, möchten wir es aus gegebenem Anlass nicht versäumen, alle Diskutanten und Diskutantinnen um Einhaltung unserer Forums-Netiquette zu bitten: https://www.dgm-forum.org/help#foren...renregeln_text.

          Vielen Dank für Ihr Mitwirken,
          Ihre DGM-Forumsadministration

          Kommentar


            Zitat von pelztier86 Beitrag anzeigen
            Weiß jemand, wie lange die Sequenzierung des mitochondrialen Genoms am Muskelgewebe mit anschließender Auswertung dauert?
            Bei mir hat das mitochondriale Genom im Muskel circa 2 Wochen gedauert..bis es vidiert wurde vom Chef aber insgesamt 4 Wochen.
            gibt's schon News bei dir?
            LG Silke
            LG Silke

            Kommentar


              Nein. Die Untersuchung ist auch noch gar nicht angelaufen.
              Was kam eigentlich bei deiner Muskelbiopsie nochmal heraus?
              Kannst du mir da mal den Originalbefund insb. der normalen Histologie zitieren?

              Kommentar


                Ich könnte kotzen.
                Nach zig Monaten Warterei stellt sich heraus, dass selbst die Sequenzierung des mitochondrialen Genoms (immerhin mit Deletions/Depletionsanalyse) nun ohnehin nicht vom hauseigenen Genetiker, sondern vom MGZ in München durchgeführt wird.
                Technisch muss das nicht einmal die schlechtere Alternative sein, die sind wohl Vorreiter in Sachen Mito-Diagnostik in D,, aber wenn das von Anfang an so geplant wäre, hätte man die ganze Zeit nicht verstreichen lassen müssen.
                Was mich zu der Annahme verleitet, dass anfangs das Interesse von der Neurologin und des Genetikers bestand, die Diagnostik im Haus zu halten um bei einer etwaigen Veröffentlichung sich diese nicht teilen zu müssen....
                Jetzt, wo der Fall weniger attraktiv geworden ist durch die Muskelbiopsie bzw. die Probleme damit in der Pathologie, wird die gen. Diagnostik ausgelagert...
                Was soll ich da wohl denken....
                Der Schmerzarzt bemüht sich wirklich trotz seines Weggangs, aber er hat wohl seine Kollegen falsch eingeschätzt...ich denke, dass ich dieses Mal wohl das letzte Mal in Aachen sein werde,
                Dass, was man mir jetzt offenbar dort noch bieten kann, ist nicht, das, was ich aktuell primär brauche bzw. wofür ich diese Belastung in Kauf nehme.
                Der letzte Versuch ist wohl die Schmerzklinik in München.
                Ansonsten war`s das....Niemand hat unendlich Kraft, niemand kann seit zig Jahren gegen wandhohe Widerstände kämpfen, ohne eine einzige Pause, noch dazu mit dem Gepäck der schweren Schmerzzustände und der traumatischen Erfahrungen.
                Aber ja doch, die meisten anderen Patienten haben ja alle viel gewichtigere Probleme....

                Kommentar

                Lädt...
                X